Erste Veranstaltung 2018

Nach dem sehr erfreulichen Neustart des Repair Cafés in den Räumen des AWO – Begegnungs– und Servicezentrums in der Osterbronnstraße 64 B in der Ladenstraße in Dürrlewang im Oktober letzten Jahres laden wir zur ersten Veranstaltung im Neuen Jahr am

Samstag, 27. Januar 2018 zwischen 13 und 17 Uhr

ein.

Wir heißen alle Gäste von nah und fern und natürlich auch die Bewohner der beiden Flüchtlingsheime in der Arthur- und der Herschelstraße herzlich willkommen!

Mit Unterstützung ehrenamtlicher Reparateure werden Haushaltsgeräte, Elektronik und Kleidung repariert. Seit neustem bieten wir auch an beim Basteln von Feinstaubsensoren zu helfen (vgl. http://luftdaten.info). Bitte in allen Fällen bis spätestens 16:30 Uhr anmelden!

Aus aktuellem Anlass weisen wir an dieser Stelle auf eine Petition hin, die die Abschiebung einer sehr gut u. a. in die evangelische Kirchengemeinde Rohr-Dürrlewang integrierten Roma-Familie verhindern möchte und von Kooperationspartnern des Repaircafés Rohr-Dürrlewang unterstützt wird:
https://www.change.org/p/ministerpr%C3%A4sident-winfried-kretschmann-dauerhaftes-bleiberecht-f%C3%BCr-familie-stojanovic